FANDOM


Der Alte Fusa-Weg war ein Weg, der zwischen den Klippen von Ga-Wahi verlief.

Geschichte

Der Alte Fusa-Weg wurde von den Ga-Matoranern angelegt, nachdem sie Ga-Koro gebaut hatten. Er diente als Verbindung zwischen Ga-Koro und den anderen Dörfern.

Die Matoranerin Hahli benutzte während der Großen Kolhii-Turniers diesen Weg, um zu den anderen Dörfern zu gelangen.

Quellen

Ga-Wahi

Ga-Koro (Ost-Garten | Kolhii-Stadion) | Tempel der Reinheit | Ga-Kini
Alter Fusa-Weg | Naho-Bucht | Hura Mafa-Fluss (Naho-Fälle)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki