FANDOM


Archivmaulwürfe sind kleine Maulwurf-ähnliche Rahi, die im Untergrund leben.

Geschichte

Die Archivmaulwürfe wurden von den Makuta erschaffen.

Früher lebten sie in Po-Metru in Metru Nui, sie flohen aber in die Archive wegen der großen Anzahl an Bastlerdörfern. In den Archiven ernährten sie sich hauptsächlich von Protoditen und kleinen Rahi-Insekten. In den Archiven erkannten sie aber bald dass sie zusammen, und nicht alleine arbeiten müssen, um zu überleben. Das taten sie in dem sie beispielsweise Brücken aus Archivmaulwürfen bildeten, damit weitere ihrer Spezies an andere orte gelangen können.

Sie arbeiteten auch zusammen als die Visorak Metru Nui angriffen. Die Maulwürfe versteckten sich oft in Stellen, wo die Visorak nicht hingelangten, wie kleinen Spalten in Gebäuden. Leider sponnen die Visorak dann Netze, die den Ausgang für die Maulwürfe zu versperren.

Sie sind wie die anderen Rahi Metru Nuis bald nach Mata Nui geflohen, wo sie in Le-Wahi lebten, sie sind später aber wieder nach Metru Nui gezogen.

Reale Welt

Der Archivmaulwurf wurde von Matthew Nichols gebaut und bekam einen Eintrag in Bionicle: Rahi Beasts.

Quellen

Vorlage:Rahi

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki