FANDOM


Blitzkäfer sind insektenartige Rahi, die Elektroschocks abgeben können.

Geschichte

Die Blitzkäfer wurden von den Makuta geschaffen wurde. Diese schufen sie indem sie einen Virus in Energiesierte Protodermis gaben.

Sie lebten früher In Metru Nui, nach der Großen Katastrophe sind die Rahi Metru Nuis nach Mata Nui geflohen. Dort lebten sie im Dschungel von Le-Wahi, einige von ihnen wurden allerdings durch infizierte Kanohi von Makuta Teridax Infizert. Diese wohnten dann im Nui-Rama-Nest. Falls die Le-Matoraner, die dort arbeiteten damit aufhören würden, wurden diese von den Blitzkäfern geschockt.

Ein Blitzkäfer versteckte sich nahe eines Felsen, den Toa Mata Onua mit seiner Kanohi Matatu auf Toa Mata Lewa "warf", dadurch befreite Onua Lewa von seiner infizierten Kanohi, und die Matoraner wurden von Lewa und Onua aus dem Nest gerettet.

Die Blitzkäfer sind vor Kurzem mit dem anderen Rahi auf Mata Nui zurück nac Metru Nui gezogen.

Reale Welt

Blitzkäfer wurden nie als Set verkauft.

Quellen

Vorlage:Rahi

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki