FANDOM


Dalu ist eine Ga-Matoranerin.

Biografie

Vorgeschichte

Sie ist (wie alle Matoraner von Voya Nui) einer von den Matoranern die nach Karzahni geschickt wurden, um dort von ihm reperiert zu werden. Da Karzahni das aber nicht konnte, bekam sie ein für eine Matoranerin ungewöhnliches Aussehen.

Der Widerstand

Eines Tages kamen auf Voya Nui seltsame Wesen an, die sich als Toa ausgaben. Allerdings kümmerten diese sich nicht um die Trink-Wasser-Probleme der Matoraner, sondern ließen diese für sich arbeiten. Dalu unterhielt sich mit "Toa" Vezok, um von ihm zu lernen, wie sie ihr Temperament kontrolieren könnte. Er rät ihr, ihr Temperament dazu einzusetzen, die Insel zu übernehmen. Als sie daraufhin wegrannte, schoßt Vezok sie mit seinem Augenlaser als Warnung um. Dalu musste mit Kazi Löcher in den Vulkan graben, um die Lava abfließen zu lassen. Sie schloss sich aus Misstrauen gegen die "Toa" dem Matoraner-Widerstad an. Dann entpupten die Toa sich als Piraka und versklavten alle anderen Matoraner ausser Dalu und ihren fünf Rebellen-Freunden. Der Matorfer-Wiederstand erreicht das nun scheinbar leere Dorf. Neben ihnen kommt Dezalk wieder auf die Füße. Er versucht aus dem Dorf zu gehen, doch Balta steht ihm im Weg. Balta lässt ihn vorbei, um ihm zu folgen. Am Fuß des Vulkans nimmt Dezalk sich ein Werkzeug und beginnt zu Arbeiten. Geschockt stellen die Matoraner fest, das die angeblichen Toa ihre Freund zu Sklaven gemacht haben. Sie fragen sich, warum die Piraka die Lava aus dem Vulkan ablassen und kommen zu dem Schluss, das sie etwas im Vulkan suchen wollen und er dazu leer sein muss.Als sie am Vulkan entlangwanderten entdecken sie die Toa Nuva und griff sie an. Bald merkten aber beide Seiten das sie für die Gleiche Sache kämpften und verschworen sich gegen die Piraka. Zusammen mit den anderen Matoranern des Wiederstandes und den Toa Nuva brachen sie in die Piraka-Festung ein, nur um mit einem Schlag von Brutaka besiegt zu werden. Die Piraka wollten sie verhöhren, aber sie floh als Zaktan abgelenkt war. Dadurch geriet sie in Abgeschiedenheit von den anderen und konnte bei der nächsten Besprechung ihrer Freunde nicht dabei sein. Als sie ihre Kameraden endlich wieder traf, half sie ihnen die Toa Nuva aus einem Gerät zu befreien, dass an ihren Kräften zehrte. Bevor die Toa Mahri Voya Nui versinken ließen brachte der Order von Mata Nui sie und die anderen Matoraner von Voya Nui nach dem südlichen Kontinent.

Teridax Herrschaft

Es ist nicht klar, was mit ihr nach Teridax' Tod passiert ist.

Reale Welt

4175SHZ3GVL. SS400

Dalu als Set

Dalu wurde 2006 als eine der 6 Matoraner von Voya Nui als Set verkauft. Auffällig an dem Set war, das es keine Augen, die aber auf der Verpackung abgebildet waren, hatte.

Quellen

Voya Nui/Mahri Nui Matoraner (v|b)

Voya Nui - Balta  • Dalu  • Piruk  • Velika  • Garan  • Kazi  • Dezalk  
Mahri Nui - Sarda  • Defilak  • Idris  • Kyrehx  • Dekar  • Gar  • Reysa(tot)

Ga-Matoraner

Mata Nui/Metru Nui:
Amaya | Kai | Kailani | Kotu | Macku | Marka | Nireta | Nixie | Okoth | Pelagia | Shasa | Vhisola


Südlicher Kontinent:
Dalu | Idris | Kyrehx


Verwandelt:
Gaaki | Hahli | Naho (Tot) | Nokama | Tuyet

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki