Fandom

Wiki-Nui

Dume

1.407Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Dume war ein Toa des Feuers und war lange ein Turaga von Metru Nui.

Biografie

Toa

Über Dumes Leben als Toa ist wenig bekannt. Er war lange ein Toa und bekämpfte Rahi und Dunkle Jäger. Vor etwa 17.500 Jahren rettete er den Ta-Matoraner Lhikan, und innerhalb der nächsten 2000 Jahre wurde er ein Turaga.

Turaga

Nun war Dume der Turaga von Metru Nui, und er regierte viele Jahre lang die Stadt, auch später noch, als der mittlerweile zum Toa gewordene Lhikan vor 4000 Jahren mit einem Team kam, um die Stadt vor dem Kanohi Drachen zu befreien.

Vor 1001 Jahren wurde Dume dann von Teridax in eine Matoraner-Kugel gesperrt, wo dieser dann einschlief, aber nicht, wie die Matoraner später, sein Gedächtnis verlor oder zu einer schwächeren Form seiner selbst wurde.

TuragaDumeinKapsel.png

Dume in einer der Matoraner-Kapseln

Irgendwann wurde die Kugel geöffnet oder zerstört, wie oder von wem ist nicht bekannt, und Dume konnte herauskommen. Er folgte aber nicht den anderen Matoranern auf die Insel Mata Nui, sondern begann gemeinsam mit den Rahaga, die Stadt wieder aufzubauen.

Schließlich kehrten dann vor ein paar Monaten die Matoraner nach Metru Nui zurück, und Dume wurde wieder ihr Turaga, nur dass es jetzt noch sechs andere Turaga gab. Eines Tages schließlich entdeckten Dume und Nuju in den Sternen, dass der Große Geist Mata Nui am sterben war. Dehalb schickten die Turaga die Toa der Stadt, um die Maske des Lebens zu finden und damit Mata Nui zu retten, allerdings wollte Dume dies streng geheim halten, da die Matoraner nichts von Mata Nuis drohendem Tod erfahren sollten. Ein paar Tage später waren aber sechs Matoraner verschwunden, und Dume war sehr wütend auf die Turaga, weil sie das Geheimnis weitererzählt hatten.

Als die Matoraner dann aber - als Toa - wieder zurückkehrten (leider nur zu fünft, einer von ihnen war gestorben, um den Großen Geist zu retten), waren er und die anderen natürlich froh darüber, dass diese losgewandert waren. Doch die Toa, die die Turaga ursprünglich geschickt hatten, die Toa Nuva, kamen lange nicht zurück.

Als es dann schließlich doch soweit war, hatten die Toa Nuva den Großen Geist Mata Nui im Kern des Universums - Karda Nui - erweckt. Dume organisierte eine große Feier im Kolosseum.
Dume hielt eine Rede um die Toa zu ehren, die ihr Leben im Kampf gegen die Makuta gegeben hatten. Plötzlich kam eine kühle Briese auf und die Sterne bewegten sich. Sie formen die Kanohi Kraahkan und Teridax begann zu den Toa zu sprechen. Er hatte den Körper des Großen Geistes, Mata Nui, übernommen und war nun somit das Universum. Die Toa und Turaga - einschließlich Dume - flohen mit so viel Matoranern wie möglich in die Archive von Onu-Metru und bereiteten einen Widerstand vor. Seitdem ist über Dume nichts mehr gehört worden.

Reale Welt

Nivawk.jpg

Dume und Nivawk als Set

Turaga Dume wurde nie, aber Teridax 2004 in der Gestalt von Turaga Dume zusammen mit einem Nivawk verkauft. Teridax/Dume war aufgebaut wie ein Matoraner der ersten Form und beinhaltete eine schwarz-rote Kiril. Nivawk war so aufgebaut, dass man den Turaga in ihn hineinsetzen konnte.

Quellen

Ta-Matoraner (v|e)

Mata Nui/Metru Nui:
Aft | Agni | Aodhan | Brander | Kapura | Kalama | Keahi | Maglya | Nuhrii | Tiribomba | Vohon


Südlicher Kontinent:
Balta | Dezalk | Sarda (früher)


Verwandelt:
Dume | Jaller | Feuerdracax | Lhikan (Tot) | Norik | Prototyp | Vakama | Vultraz

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki