FANDOM


Ga-Metru ist der Stadtteil des Wassers auf Metru Nui. Dort leben die Ga-Matoraner.

Geschichte

Als Metru Nui erbaut wurde, war Ga-Metru der zweite erbaute Stadtteil.

Ga-Metru war bald ein Bereich des Lernens. Hier gab es viele Schulen und Testlabore. In Ga-Metru wurde außerdem flüssige Protodermis aus dem Silbersee gewonnen und gereinigt. Diese wurde dann in Ta-Metru zu Kanoka-Disks und schließlich zu Masken weiterverarbeitet. In Ga-Metru gab es außerdem viele Transportröhren und auch der große Tempel war dort.

Während des Matoraner-Bürgerkriegs wollten die Ga-Matoraner von Ga-Metru möglichst neutral bleiben, schlossen sich dann aber doch Ta-Metru an. Schließlich beendete die Bruderschaft der Makuta den Bürgerkrieg.

Danach gab es viele Jahre Frieden, in denen die Morbuzakh auftauchten. Sie und die kurz danach folgende Große Katastrophe zerstörten einen großen Teil Ga-Metrus. Die Matoraner flohen dann nach Mata Nui.

Nach 1000 Jahren kehrten die Matoraner, Toa und Turaga nach Metru Nui zurück und machten sich daran die Stadt wieder aufzubauen. Später benutzten die Toa Nuva den Stab von Artakha, der den Rest reparierte.

Einwohner

Matoraner

Toa

Turaga

Wichtige Standorte

Quellen


Metru Nui
Kolosseum | Großes Kraftwerk | Vahki-Nester | Silbernes Meer | Turm der Toa
Ta-Metru Großer Ofen | Feuergruben | Gießereien | Protodermis-Reklamationsstelle | Protodermis-Reklamationsofen | Heiliges Feuer | Wand der Geschichte
Ga-Metru Protodermiswasserfall | Großer Tempel | Schulen von Ga-Metru | Protodermislabore | Brunnen der Weisheit | Protodermis-Kanäle | Matoraner-Aufladungs-Platz
Le-Metru Moto-Zentrum | Teststrecke | Transportröhren | Transportröhren-Stationen | Transportröhren Überwachungs-Stationen | Die Kerbe | Sektor Drei
Po-Metru Teridax' Versteck | Felder der Konstruktion | Bastlerdörfer | Tal des ewigen Flüsterns | Protodermis-Warenhäuser | Skulpturen-Felder | Transportstation 445 | Gefängnis der Dunklen Jäger
Onu-Metru Archive | Fikou-Netz | Lichtstein-Minen
Ko-Metru Türme des Wissens | Türme der Überlegung | Keetongus Versteck

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki