FANDOM


Jovans Team war das Toa-Team, das Mata Nui nach dem Matoraner-Bürgerkrieg rettete und von Toa Jovan angeführt wurde.

Geschichte

Jovan.png

Toa Jovan, der Anführer des Teams

Nachdem der Matoraner-Bürgerkrieg von Teridax beendet wurde, lag Mata Nui im sterben, da er durch den Bürgerkrieg stark geschwächt wurde. Deshalb wurde das Team von Toa Jovan nach Voya Nui geschickt. Dort sollten sie die Kanohi Ignika holen und Mata Nui retten.

Sie kamen bis nach Voya Nui und schafften es auch dort die Kanohi Ignika von unter dem Mount Valmai zu holen. Sie versuchten sie zu nehmen, doch nur ein Toa aus dem Team konnte sie berühren, es war ein männlicher Toa. Vermutlich gelangten sie dann irgendwie nach Karda Nui und retteten so den Großen Geist. Der Toa, der dies tat, tat es nur schweren Herzens. Aus Angst brachten die Toa aus dem Team die Maske wieder zurück unter den Vulkan. Toa Jovan blieb auf Voya Nui. Dort wurde er zum Turaga und starb bei der Großen Katastrophe.

Auch die anderen Toa aus dem Team verwandelten sich in Turaga und leben jetzt bei den Matoranern, wo ist aber unbekannt.

Mitglieder

  • Toa Jovan (Anführer, Tot)
  • Ein männlicher Toa, der die Kanohi Ignika benutzte. (Tot)
  • Ein Toa der eine Kanohi Olmak trug. (Von der Bruderschaft der Makuta getötet)
  • Ein Toa, der eine Kanohi Elda trug.
  • Weitere Toa, die Turaga wurden.

Reale Welt

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki