FANDOM


Emblem-important

Die Informationen auf dieser Seite sind stark veraltet und zum Teil schlichtweg falsch. Wenn du nach verlässlichen Informationen zum BIONICLE-Kanon suchst, schau doch mal im Chronist-Wiki vorbei. Außerdem kannst du dich dort im Forum und in der Chatbox mit anderen Fans austauschen.

In diesem Raum befand sich die Kanohi Ignika, bevor die Toa Inika sie holten.

Geschichte

Die Kammer des Lebens befindet sich auf dem Südlichen Kontinent, auf Voya Nui unter dem Mount Valmai. Man kann sie durch die 777 Stufen, oder durch eine Reise durch Mount Valmai erreichen. Die Kammer wird von Umbra bewacht. Sie wurde bisher nur drei mal betreten. Das erste mal von Jovan´s Team, die versuchten Mata Nui zu erwecken. Das zweite mal von Vezon, der die Maske für sich wollte, dadurch aber selber ein Wächter wurde. Und das dritte mal von den Toa Inika, die ebenfalls Mata Nui wecken wollten. Später zerstörten die Toa Mahri die Steinkordel, die Mahri Nui und Voya Nui verband. Dadurch sank Voya Nui wieder an seinen ursprünglichen Platz, was mit der Kammer des Lebens passierte ist unbekannt.

Quellen

Voya Nui

Mount Valmai (Lava-Strom | Unterwasser-Lavafluss) | Protodermis-See | Grünes Band | Wüste des Leides | Nui-Höhlen | Ring des Eises | Kap ohne Hoffnung | Voya-Nui-Bucht (Canyon-Festung | Lagunen-Eingang)
777 Stufen (Zone der Alpträume | Kammer des Todes) | Lavakammerbrücke | Kammer des Lebens | Matoraner-Kliffdorf | Matoraner-Festung | Bergversteck | Piraka-Festung (Kammer der Wahrheit) | Piraka-Außenposten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki