FANDOM


Der Kanohi-Drache ist ein gigantischer Rahi, der oft in Metru Nui wütete.

Biografie

Es ist unbekannt wie der Kanohi-Drache erschaffen wurde.

Das erste bekannte Auftauchen dieses Rahi war in Metru Nui, dort lebte es in der Nähe Ta-Metrus. Es flog einmal um den Himmel Metru Nuis, wodurch es den Himmel verdunkelte und Ruß von dessen Körper fiel. Dann griff der Rahi an, ein unbekanntes Team von Toa besiegte den Drachen aber, sie froren ihn ein und steckten es in eine große Unterseehöhle nahe der Küste Metru Nuis.

3000 Jahre vor der Großen Katastrophe sind drei Dunkle Jäger, Avak, Vezok und Reidak, nach Metru Nui gekommen, wo sie den Drachen von dessen Gefängnis befreiten. Es reiste durch die Archive zu Ta-Metru, wo es Hitze von dem Großen Ofen absorbierte. Turaga Dume schickte aber einen Hilferuf aus, und schon bald kamen die Toa Mangai an, die den Rahi nach einem langen Kampf, der ein Monat dauerte, besiegten. Sie froren den Drachen ein und brachten ihn nach Xia, wo es die nächsten Jahrtausende von den Vortixx gefangengenommen wurde.

Die Vortixx stritten immer ab dass sie den Kanohi-Drachen gefangenhielten, manche glauben aber dass sie vorhaben eine Maschine, die ähnlich wie der Kanohi-Drache ist, zu konstruieren.

Nachdem ein Tahtorak von Botar zum Spaß nach Xia teleportiert wurde, befreite sich der Kanohi-Drache auf unbekannte Weise, und lieferte sich einem langen Kampf mit dem Tahtorak; dieser Kampf zerstörte ungefähr die halbe Insel. Die Toa Hagah, die kürzlich auf die Insel ankamen, konnten den Kampf jedoch verhindern. Sie fesselten den Tahtorak mit Stein-Fesseln, Toa Norik verlangsamte mithilfe seines Rhotukas den Kanohi-Drachen, der dann von Toa Kualus eingefroren wurde. Der Drache wurde danach wieder eingesperrt.

Reale Welt

Der Kanohi-Drache wurde von einem Fan, Tyler Herbst, für das Buch Bionicle: Rahi Beasts gebaut. Der Kanohi-Drache war einer der vielen Gewinner, und bekam einen Eintrag in Bionicle: Rahi Beasts.

Quellen

Vorlage:Rahi

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki