Fandom

Wiki-Nui

Kolhii

1.407Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
MoL Kolhii-Spiel.png

Takua und Hewkii im Spiel

Kolhii ist eine Sporart, die auf Mata Nui ausgeübt wurde.

Geschichte

Kolhii ist der Nachfolger des Spieles Koli und wurde während des Bohrok-Krieges erfunden. Der Unterschied ist, dass die Spieler bei Kolhii einen Kolhii-Schläger haben, während sie bei Koli die Bälle mit den Füßen schießen.

Als die Bohrok-Schwärme die Po-Matoraner aus Po-Koro vertrieben hatten und diese dann nach Ga-Koro geflohen waren, wurde dieses Dorf kurz darauf ebenfalls von den Bohrok angegriffen. Wärend dieses Angriffs rettete der Matoraner Huki die Ga-Matoranerin Macku, die fast von einem herabfallenden Stein getroffen wurde, indem er den Stein mit einer Angelrute wegschleuderte. Danach wurden von den Matoranern die Kolhii-Stäbe entwichelt und die Regeln wurden ein wenig verändert.

Bald wurde der Sport auf ganz Mata Nui gespielt und jedes Dorf hatte sein Kolhii-Team. Es wurde jetzt fast in jedem Dorf ein Kolhii-Platz gebaut.

Nachdem die Toa Nuva die Bohrok-Kal besiegt hatten, wurde zur Feier dieses Sieges ein Großes Kolhii-Turnier veranstaltet. Dazu wurde in Ta-Koro ein Neues Kolhii-Stadion gebaut. Das Endspiel, das in diesem Stadion stattfand, wurde zwischen Ta-Koro, Po-Koro und Ga-Koro ausgetragen, wobei Ga-Koro mit einem 1:0:2 gewann. Nach dem Turnier tauchte bei der Ehrung die Maske des Lichts bei dem Ta-Matoraner Jaller auf.

Regeln

Die folgenden Regeln galten nur für Kolhii, die Regeln für Koli waren jedoch sehr ähnlich.

  1. Ein Team muss mindestens einen, aber höchstens sechs Spieler haben.
  2. Alle Teams müssen gleich viele Spieler haben.
  3. Alle Teams müssen mit der ausgemachten Anzahl an Toren für einen Sieg einverstanden sein.
  4. Das erste Team, das die bestimmte Anzahl an Toren erreicht hat, hat gewonnen.
  5. Alle Tore zählen, nur Eigentore zählen nicht.
  6. Es darf höchstens ein Spieler (der Verteidiger) ein Schild tragen.
  7. Jeder Spieler darf nur einen Kolhii-Stab tragen. Zwei oder mehr sind nicht erlaubt.
  8. Es dürfen so viele Kolhii-Bälle wie gewollt im Spiel sein, aber die Anzahl muss kleiner sein, als die Anzahl der Teams und die Anzahl der Spieler in einem Team (eine Ausnahme ist ein Spieler pro Team, hier ist dann ein Ball im Spiel).
  9. Andere Spieler mit Stab oder Schild anzugreifen ist nicht erlaubt, während es erlaubt ist den Stab/das Schild des Gegners anzugreifen.
  10. Jeder Spieler/jedes Team, der/das diese Regeln nicht befolgt, bringt Schande über sein Dorf.
  11. Bei einem Angriff von Rahi wird das Spiel so lange unterbrochen, bis man mit den Angreifern fertig geworden ist.

Kolhii-Teams im Großen Kolhii-Turnier

Reale Welt

Der Kolhii-Schläger und der Kolhii-Ball wurden 2003 in den Sets Hewkii, Hafu, Hahli, Macku, Kopeke, Matoro, Jaller & Gukko und Takua & Pewku verkauft.

Trivia

  • Takua gehört zu den berühmtesten Vertretern dieser Sportart, da er ein Toa des Lichts wurde.
  • Takua´s Kohlii Stab veränderte sich etwas, blieb aber grundsätzlich die Hauptwaffe des Toa Takanuva´s.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki