FANDOM


Die Lavakriecher sind große, sechsbeinige Rahi.

Geschichte

Die Lava-Kriecher wurden von den Makuta erschaffen.

Die Lava-Kriecher waren eine seltene Spezies auf dem Südlichen Kontinent, die Lava-Kriecher lebten in der Näher des Mount Valmai auf Voya Nui, einem Teil des Kontinents. Während der Großen Katastrophe wurde aber Voya Nui vom Kontinent abgerissen. Voya Nui strömte nach oben zur Meeresoberfläche von Aqua Magna, die Rahi und Bewohner der Insel überlebten dies jedoch.

Nachdem Voya Nui wieder zum Südlichen Kontinent zurückgekehrt ist, sind die Lava-Kriecher auf Voya Nui wahrscheinlich gestorben.

Karavanenkriecher

Set Caravan Crawler

Ein Karavanenkriecher

Viele der auf Voya Nui lebenden Lavakriecher wurden von den Piraka in Kampfmaschinen umgebaut. Dabei wurden sie mit einem Zamor-Kugel-Werfer ausgerüstet, und einer Plattform worauf einer stehen reiten konnte. Die Piraka konnten sie aber nur schwer kontrollieren, da diese Rahi öfters nach Lavaströmen Ausschau hielten. Nachdem Voya Nui zum Südlichen Kontinent zurückgekehrt ist sind diese Rahi wahrscheinlich auch gestorben.

Reale Welt

Die normalen Lava-Kriecher wurden nie verkauft. Die Karavanen-Kriecher aber sind das Kombinationsset der Sets Lavakammer-Brücke und des Piraka-Ausenposten. Die Bauanleitung gab es im Brickmaster.

Quellen

Externer Link

Vorlage:Rahi

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki