Fandom

Wiki-Nui

Lehvak

1.407Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Die Lehvak sind die Bohrok der Säure. Sie werden von den Lehvak-Va assestiert.

Geschichte

Erstes Erwachen

Lehvak werden aus Av-Matoranern erschaffen, deren Bestimmung es ist sich zu verwandeln. Diese werden dann in die Bohrok-Nester teleportiert, und werden mit Krana ausgerüstet. Dann gehen die Bohrok in den Tiefschlaf, um auf den Zeitpunkt zu warten in dem sie ihre Mission erfüllen müssen, nähmlich die Insel Mata Nui zu zerstören.

Nachdem Makuta Teridax von den Toa Mata besiegt wurde, erweckte dieser mit einem Signal die Bohrok, welche daraufhin anfingen die Insel zu zerstören. Ein Schwarm Lehvak griff mit einem Schwarm Nuhvok zuerst Le-Koro an, welches sie mit ihren Krana schnell unterwarfen. das taten sie, damit die Matoraner den Bohrok bei ihrer Mission helfen. Die zwei freien Matoraner, Kongu und Tamaru, holten allerdings Hilfe aus Onu-Koro und Ta-Koro. Die Onu-Matoraner benutzten Boxor, um die Matoraner und Turaga Matau in Fallen zu locken, wo sie sie dann von den Krana befreiten.

Ein Schwarm Lehvak griff auch Po-Koro an, allerdings ziemlich erfolglos. Später kam ein Schwarm Tahnok, und half ihnen das Dorf anzugreifen. In Ko-Wahi folgte Toa Kopaka einen Schwarm Lehvak, wodurch er dann einen Eingang in die Bohrok-Nester entdeckte. Diesen benutzte er später mit den anderen Toa, und dort besiegten sie schließlich die Bahrag, die Königinnen der Bohrok. Dadurch wurden alle Bohrok auf der Insel deaktiviert, die Matoraner nutzten das und programmierten die Bohrok um, damit diese helfen die Dörfer wieder aufzubauen, die sie zum Teil zerstört haben.

Aber als die Bohrok-Kal, sechs Elite Bohrok, sich aufmachten die Bahrag wieder zu befreien, kehrten die Bohrok wieder in ihre Nester zurück. Nachdem die Toa Nuva, die früheren Toa Mata, die Bohrok-Kal aber schließlich besiegten, gingen die Bohrok wieder in den Tiefschlaf.

Zweites Erwachen

Später mussten die Toa Nuva, die von der Insel Voya Nui zurückkehrten, die Bohrok wieder erwecken, weil das helfen soll, den Großen Geist zu erwecken. Die Bohrok machten sich wieder auf die Insel zu zerstören, wurden währenddessen aber von dem Kardas-Drachen angegriffen. Dieser zerstörte viele Bohrok, die Bohrok konnten den Drachen aber noch besiegen. Dann zerstörten sie ohne Störungen die ganze Insel, und kehrten wieder in ihre Nester zurück.

Fähigkeiten und Merkmale

Lehvak arbeiten in einem Schwarm, am effektivsten sind sie jedoch in kleinen Achtergruppen. Sie reagieren prompt und erreichen ihre Ziele schnell. Sie haben Kräfte über Säure, deswegen werden sie als die gefährlichsten Bohrok angesehen, da ihre Säure so ziemlich alles vernichten kann.

Waffen

Die Lehvak benutzen Säureschilde, um ihre Kräfte zu leiten.

Reale Welt

Die Lehvak wurden 2002 verkauft. Zusammen mit einem Gahlok und einem Kohrak kann man einen Bohrok-Kaita Ja zusamenbauen. Man kann auch einen Lehvak mit einem Tahnok kombinieren um einen Keras zu bauen, und mit einen Gahlok um einen Ghekula zu bauen.

Quelle


Bohrok
Tahnok | Gahlok | Lehvak | Pahrak | Nuhvok | Kohrak
Bohrok-Va
Tahnok-Va | Gahlok-Va | Lehvak-Va | Pahrak-Va | Nuhvok-Va | Kohrak-Va
Bohrok-Kal
Tahnok-Kal | Gahlok-Kal | Lehvak-Kal | Pahrak-Kal | Nuhvok-Kal | Kohrak-Kal
Andere
Bahrag | Krana | Krana-Kal| Av-Matoraner

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki