FANDOM


Die Makutafische sind Fisch-Rahi mit dem selben "glücklichen Gesicht" wie Makuta Teridax.

Geschichte

Die Makutafische wurden von den Makuta erschaffen.

Die Makutafische leben in der Silbernen See, die Metru Nui umkreist. Während die Toa Metru nach einem neuem Zuhause für die Matoraner suchten, wurden sie und ihr Schiff von Rahi angegriffen. Einige dieser Rahi waren Makutafische, welche dann auf das Schiff sprangen.

Toa Matau verschreckte diese Fische, in dem er sich mithilfe seiner Maske in einen Takea verwandelte. Einer der Fische war aber noch an Bord, und dieser Fisch erinnerte ihn an Makuta Teridax' Gesicht. Seitdem benutzt man diesen Namen für diese Rahi.

Toa Nokama benutzte die Knochen dieses Makutafisches und machte daraus ihren Dreizack, ihr spätere Waffe als Turaga.

Die Makutafische sind auch in den Endlosen Ozean von Aqua Magna geflohen.

Quellen

Vorlage:Rahi

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki