FANDOM



Mount Mangai war der Vulkan von Mata Nui. Er lag in Ta-Wahi.

Geschichte

Der Mount Mangai entstand, als Mata Nui durch die Große Katastrophe die Insel Mata Nui entstehen ließ. Unter dem Vulkan war Mangaia, das Versteck von Teridax.

Nachdem die Toa Metru die Matoraner von Metru Nui nach Mata Nui gebracht hatten, benannte Vakama den Vulkan nach dem Team von Toa Lhikan, den Toa Mangai. Auf einem Lavasee, der auch zu dem Vulkan gehörte wurde Ta-Koro gebaut.

Nachdem die Toa Mata auf Mata Nui angekommen waren, hat Teridax die Toa durch einen Ausbruch des Vulkans angegriffen. Onua schuf einen Graben in der Erde, in den die Lava hineinfloss und erkaltete.

Ta-Wahi

Einer der Lavaflüsse des Vulkans

Nachdem die Matoraner nach Metru Nui zurückgekehrt waren, wurde der Mount Mangai von den wiedererweckten Bohrok gereinigt und wurde schließlich zerstört, als Mata Nui aufstand.

Quellen

Ta-Wahi

Ta-Koro (Lavasee | Wand der Geschichte | Kolhii-Stadion | Heiliges Feuer)
Strand von Ta-Wahi (Großes Teleskop | Mysteriöser Ausgang) | Tempel des Mutes | Ta-Kini | Verkohlter Wald | Tren Krom-Spalte | Mangai
Ort des Schattens | Nordgrenzgebiet

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki