FANDOM


Die Maske der Mutation ist eine Kanohi, die es dem Träger erlaubt ein Ziel mutieren zu lassen. Die Mutation kann auch nur von den Träger rückgängig gemacht werden. Der einzig bekannter Träger ist Miserix.

Benutzer

Makuta

Trivia

  • Obwohl die Maske von den Makuta getragen wird, sehen die Toa diese nicht als unmoralisch an, da Miserix nicht Teil der Rebellion der Bruderschaft der Makuta war.

Quellen

Kanohi-Masken (v|e)

Toa Mata/Nuva: Pakari  Miru  Kakama  Hau  Akaku  Kaukau 

Toa Metru/Hordika: Ruru  Mahiki  Komau  Huna  Matatu  Rau 

Toa Inika: Kadin  Suletu  Sanok  Calix  Iden  Elda 

Toa Mahri: Volitak  Zatth  Garai  Arthron  Tryna  Faxon 

Makuta: Shelek  Felnas  Mohtrek  Jutlin  Crast  Avsa  Kraahkan  Maske der Mutation 

Toa Hagah: Maske des Wachstums  Kualsi  Maske der Nachahmung  Pehkui  Maske der Rahibeherrschung  Maske des Hellsehens 

Andere: Avohkii  Maske des Lichts und der Dunkelheit  Aki  Rua  Olisi  Kiril  Rode  Olmak  Maske der Charisma  Maske der Elementarenergie  Maske der Nichtgreifbarkeit  Maske der Möglichkeiten  Maske der Psychometrie  Maske der Totenenergie  Maske der Anpassung  Maske des Alterns  Maske der Beschwörung  Maske der Biomechanik  Maske der Fusion  Maske des Abprallens  Maske der Sinneserweiterung  Maske der Unverständlichkeit  Maske der Untoten 

Legendäre Masken: Vahi  Ignika  Maske der Schöpfung 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki