FANDOM


Mount Valmai ist der große Vulkan auf Voya Nui.

Geschichte

Allgemeines

Unter ihm sind die Gänge zu verschiedenen Kammern, wie zum Beispiel die Kammer des Todes, die von Umbra bewacht wird oder die Kammer des Lebens, wo die Kanohi Ignika die große Maske des Lebens aufbewahrt wird. Unter Valmai ist auch der steinerne Faden der Voya Nui und Mahri Nui verbindet.

Jovan´s Team

Das Team von Jovan wurde auserwählt den Großen Geist nach der Großen Zerstörung zu retten und wurde deshalb nach Voya Nui geschickt. Sie nahmen die Maske und retteten Mata Nui. Danach brachten sie die Maske wieder zurück in die Kammer des Lebens. Jovan lies sich dann in der Nähe von Valmai nieder.

Toa Inika

Die Toa Inika waren ebenfalls auf der Mission Mata Nui zu retten und suchten deshalb die Maske des Lebens. Sie schafften es in die Kammer des Lebens zu kommen und wurden dort von Vezon angegriffen. Schließlich floh die Maske ins Meer und Axonn öffnete ihnen den Durchgang durch die Steinerne Kordel. Später evakuierte Axonn die Matoraner durch diese Kordel.

Quellen

Voya Nui

Mount Valmai (Lava-Strom | Unterwasser-Lavafluss) | Protodermis-See | Grünes Band | Wüste des Leides | Nui-Höhlen | Ring des Eises | Kap ohne Hoffnung | Voya-Nui-Bucht (Canyon-Festung | Lagunen-Eingang)
777 Stufen (Zone der Alpträume | Kammer des Todes) | Lavakammerbrücke | Kammer des Lebens | Matoraner-Kliffdorf | Matoraner-Festung | Bergversteck | Piraka-Festung (Kammer der Wahrheit) | Piraka-Außenposten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki