FANDOM


Der Mysteriöse Eingang war ein Durchgang von der Großen Mine nach Mangaia.

Geschichte

Der Mysteriöse Eingang war im Schacht B der Großen Mine und wurde von der Großen Sonnenuhr bedeckt.

Der Matoraner Takua öffnete den Mysteriösen Eingang, mithilfe eines Meißels und eines Lichtsteins. Der Meißel zerbrach und die Ga-Matoranerin Nixie sagte Takua, er müsse den Lichtstein so halten, dass er auf vier Uhr zeigte. Als er das tat, öffnete sich der Mysteriöse Eingang und Takua ging eine Wendeltreppe unter der Sonnenuhr runter. Unten angekommen, sah er eine Goldene Kanohi Hau, die über einem kleinen Sockel schwebte.

Später, nach der Schlacht um Kini-Nui, ging Takua wieder zu der Goldenen Hau, die jedoch auf unerklärliche Weise verschwunden war. Takua betätigte einen Schalter und der Boden, auf dem er stand, senkte sich. Schließlich kam er in Mangaia an, wo er den Toa Mata zusah, wie sie Teridax besiegten.

Später wurde der Mysteriöse Eingang durch Mata Nuis Aufstehen zerstört.

Quellen

Onu-Wahi(v|e)

Papa Nihu Riff | Große Mine (Mysteriöser Eingang) | Marn Tunnel
Hauptstraße nach Onu-Koro | Hautpstraße nach Le-Koro | Höhle des Lichts
Tempel der Prophezeiungen | Onu-Koro (Ussal-Krabben Stall) | Onu-Kini

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki