FANDOM


Nektann ist ein Kriegsherr der Skakdi.

Biografie

Nektann lebte, wie alle Mitglieder seiner Spezies früher friedlich auf der Insel Zakaz. Doch dann wurde ein Makuta namens Spiriah der Insel zugeteilt, um über sie zu wachen. Er sah in den Skakdi jedoch eine potentielle Armee für die Bruderschaft der Makuta und begann, an ihnen Experiment durchzuführen. Durch diese bekamen alle Mitglieder neue zusätzliche Kräfte, Nektann bekam unter anderem Wasser-Elementarkräfte und weitere Kräfte. Die Skakdi benutzten diese aber in jeder kleinen Meinungsverschiedenheit sofort gegeneinander und verwüsteten so Teile der Insel.

Irgendwann wurde Nektann zum Anführer eines Stammes der Skakdi und siedelte sich mit seinen Untertanen an der Küste an.

Eines Tages forderte er von der Insel Xia Roboter an, die er unter anderem als Wächter nutzen wollte. Diese Wächter wurden später nach ihm, "Nektann", benannt.

Bestimmungskrieg

Über eintausend Jahre nach der Großen Katastrophe kamen zwei Wesen an die Küste seines Reiches. Nachdem die beiden gefangen genommen wurden, wurden sie zu Nektann gebracht, wo sie sich als Axonn und Brutaka, zwei Ordensmitglieder, vorstellten. Sie wollten seine Armee als Verbündeten in einem Krieg gegen die Bruderschaft der Makuta, was dem Herrscher garnicht gefiel. Doch dann tricksten die beiden ihn aus, indem sie ihm sagten, dass sich bereits alle anderen Skakdi-Kriegsherren mit ihnen verbündet hätten, woraufhin er einwilligte.

Danach versammelte er seine Armee und brach zusammen mit den beiden Mitgliedern zu einer Insel im Süden des Matoraner-Universums auf, wo sie gegen eine Truppe von Rahkshi kämpfen mussten. Zuerst gelang es diesen, einige Skakdi zu besiegen, doch dann gewannen die Skakdi schließlich aufgrund ihres Zorns und ihrer gewaltigen Wut. Danach brachen er und seine Armee zurück nach Zakaz auf.

Toa Mahri gegen RdHB und Nektann

Nektann und Rahkshi im Kampf gegen die Toa Mahri

Teridax´ Herrschaft

Comic Nektann gegen Tahu

Nektann im Kampf gegen Tahu

Makuta Teridax schaffte es schließlich aber das Universum zu erobern, was der Orden und viele andere zu verhindern versuchten. Nektann, der einsah dass es Selbstmord wäre gegen Teridax zu kämpfen, verbündete sich stattdessen mit ihm, so auch Nektanns Legionen.

Nektann griff daraufhin Metru Nui, zusammen mit einer Horde Rahkshi des Hitzeblicks, an, aber sie wurden von den Toa Mahri vertrieben. Danach reiste Nektann mit seinen Truppen in den Süden nach Bara Magna, wo er mit seinen Armeen gegen die Glatorianer und Agori kämpfte.

Nektann fand, nachdem Teridax die Goldene Rüstung durch einen Schuss in der Wüste zerstreute, ein Teil der Rüstung, nähmlich den Schild. Der Skakdi lieferte sich deswegen einen Kampf mit Toa Tahu, der die Rüstung suchte. Nektann versuchte ihn zu überzeugen seine Kraft zu benutzen, damit sie aber nur ihre Waffen benutzen. Tahu aber drohte damit, seine Kräfte wirklich zu benutzen. Nektann erzählte ihm, dass er wie er und seine Rasse wurde. Tahu schlug ihm aber die Waffe aus der Hand, woraufhin der Skakdi versuchte ihn zu erwürgen. Tahu schmolz aber Nektanns Rüstung und erledigte ihn mit einem Faustschlag.


Bionicle.com Statistiken

Kraft: 14
 
Wendigkeit: 10
 
Härte: 13
 
Verstand: 10
 

Reale Welt

&nbsp

Datei:AD-Nektann.PNG
Datei:Set Star Nektann.jpg
  • Nektann, offiziell als "Piraka" bekannt, wird seit 2010 verkauft, Er enthält ein goldenes Teil, was für Tahus Goldene Rüstung benötigt wird.
  • Obwohl er offfiziell als Piraka verkauft wird, hat er nur geringe Ähnlichkeiten mit den anderen Piraka - Sets.

Trivia

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki