FANDOM


Nikila war eine Toa der Elektrizität in Lesovikk´s Team.

Biographie

Echtes Leben

Nikila war eine Toa der Elektrizität. Sie gehörte zu Lesovikks Team und war auch seine beste Freundin, wie alle aus seinem Team starb sie bei einem Kampf gegen eine Horde von Zyglak.

Lesovikk´s Illusion

Karzahni gab, in der Grube, durch seine Olisi Lesovikk in eine Vision, in der er mitten in einem Kampf mit seinem alten Team gegen eine Säurewolke, landete. In dieser Vision rettete er sein Team. Nikila, und der Rest seines Teams, schlugen mit ihm ein. Sie erlebten viele Abenteuer, und schließlich kam Nikila zu ihm und erzählte, dass das Team ein Zyglak-Lager gefunden hatte und sie es stürmen wollten. Dadurch bemerkte er, dass er in einer Vision war. Nikila bat ihn um Hilfe, doch Lesovikk erkannte, dass er den Fehler nicht mehr rückgängig machen konnte und die Illsuion verschwand.

Maske und Waffen

Nikila trug die Maske der Möglichkeiten und einen Dreizack durch den sie ihre Elektrizitätskräfte leiten konnte.

Trivia

Durch Nikila wurde Elektrizität als offizielles Element eingeführt.

Reale Welt

Nikila wurde nicht als Set verkauft da es auch noch nicht bekannt ist wie sie aussieht.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki