FANDOM


Die Nui-Jaga sind Skorpionähnliche Rahi, die auf Metru Nui und Mata Nui leben.

Geschichte

Die Nui-Jaga wurden von den Makuta erschaffen.

Die Nui-Jaga lebten ursprünglich in Metru Nui auf Po-Metru. Nach der großen Katastrophe sind die Nui-Jaga wie die anderen Rahi auf Metru Nui nach Mata Nui geflohen. Dort lebten sie auf Po-Wahi, einer Wüstenregion.

Während Toa Onewa auf der Insel Mata Nui einen Rückweg nach Metru Nui suchte, begegnete er einem Nui-Jaga. Dieser Nui-Jaga ist allerdings von einer kleinen Klippe gesprungen und gestorben.

Als die Nui-Jaga auf Mata Nui lebten, wurden sie von Makuta Teridax, wie die anderen mithilfe der Infizierten Kanohi beherrscht. Einer dieser Rahi griff Toa Lewa an während er nach einer Kanohi suchte.

Später, als die Toa Mata in Teridax Versteck eindringten, verteidigte die die Kompanie des Chronisten den Eingang zu den Teridax seinen Versteck. Am Amfang griffen nur wenige Rahi die Kompanie an, inklusive einiger Nui-Jaga. Später wurden es aber viel mehr, und Die Kompanie konnte sie nicht mehr zurückhalten. Zum Glück kamen die Wache von Ta-Koro, die Ussalry, und die Wache von Le-Koro, und die Matoraner gewannen den Kampf.Nach dem Kampf gab Teridax diesen Plan aber auf, und alle Rahi auf Mata Nui waren wieder "frei".

Die Nui-Jaga gingen wieder zurück nach Metru Nui, nachdem die Bohrok erweckt wurden um die Insel Mata Nui zu "reinigen".

Reale Welt

Die Nui-Jaga wurden 2001 als Set verkauft.

Quellen

Vorlage:Rahi

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki