FANDOM


Der Nui-Stein ist ein sehr mächtiges Artefakt, der langsam die Energie von Toa aus dem Umkreis von 3000 Kio absaugen und die angesammelte Energie dann auf seinen Besitzer übertragen kann.

Geschichte

Die Erschaffer erschufen nur einen einzigen Nui-Stein, und als sie die potentielle Gefahr, die von ihm ausging, erkannten, wollten sie ihn zerstören. Er wurde jedoch gestohlen und immer weitergereicht, bis er auf der Heimatinsel von Toa Tuyet ankam, die ihn später mit nach Metru Nui nahm. Die Dunklen Jäger waren jedoch hinter dem Stein her, und Tuyet versuchte, sie loszuwerden, indem sie Lhikan und Nidhiki mit Lügen dazu brachte, die Dunklen Jäger zu verjagen. Die beiden fanden jedoch die Wahrheit heraus und stellten Tuyet. Sie setzte den Stein ein, um die angesammelte Macht auf sich zu übertragen; Lhikan und Nidhiki konnten sie jedoch noch während der Übertragung stoppen, und Lhikan zerstörte den Stein. Einige Bröckelchen des Steines befanden sich jedoch noch am Körper von Tuyet, als diese von Botar in die Grube gebracht wurde und dort 2500 Jahre später bei der Großen Katastrophe ums Leben kam. 1000 Jahre später versuchte Teridax, den Stein aus den Bröckelchen mit dem Stab von Artakha wiederherzustellen. Der Plan wurde jedoch zunichte gemacht, als Brutaka und Botar ihm den Stab wegnahmen. Jedoch wurde Tuyet später wiederbelebt und hatte den Stein bei sich.

Geschichte im Toa-Imperium

Die Geschichte des Nui-Steins entspricht im Toa-Universum exakt der des Steines im "Original"-Universum, jedoch wurde Tuyet hier nicht von Lhikan und Nidhiki besiegt; stattdessen kam Nidhiki ihr zu Hilfe und die beiden töteten Lhikan. Tuyet übertrug die gesamte Macht des Steines auf sich und wurde zum mächstigsten Toa, der je existierte, und übernahm die Kontrolle über das Universum.

Quellen:

Artefakte (v|e)

Herz der Visorak  • Nui-Stein  • Nuva Würfel  • Nuva-Symbole  • Schlüsselstein  • Schriftrolle zur Erweckung Mata Nuis  • Toa-Steine  • Makoki-Steine

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki