FANDOM


Geschichte

Herstellung

Die Nuva-Symbole wurden, genauso wie der Nuva Würfel, von Artakha auf Artakha geschaffen und dann nach Mata Nui gebracht. In den Comics und in den Büchern wird allerdings berichtet, dass sie einfach so auftauchten, nachdem sich die Toa Mata in Toa Nuva verwandelten.

Die Bohrok-Kal

Nachdem die Toa Mata sich in Toa Nuva verwandelt hatten wurden die Bohrok-Kal geweckt, deren Aufgabe es war die Bahrag zu erwecken. Dazu stahlen sie je ein Elementares Symbol nach dem anderen aus den Suva der Toa. Dadurch verloren die Toa Nuva ihre Elementarkräfte. Diese Symbole brachten sie in die Bohrok-Nester um sie dort in den Nuva-Würfel zu stecken. Die Toa verhinderten dies indem sie ihre Kräfte auf die Symbole übertrugen, dadurch bekamen die Bohrok-Kal so viel Macht, dass sie diese nicht mehr kontrollieren konnten und sich selbst zerstörten.

Danach wurden sie an andere Orte gebracht und versteckt. Dort wurden sie von Matoranern bewacht und nach dem Sieg über Teridax nach Metru Nui mitgenommen und dort ebenfalls versteckt.

Die Symbole

Nuva-Symbole

Die Nuva-Symbole von Links: Tahu - Onua - Pohatu - Kopaka - Lewa - Gali

Quellen

Artefakte (v|e)

Herz der Visorak  • Nui-Stein  • Nuva Würfel  • Nuva-Symbole  • Schlüsselstein  • Schriftrolle zur Erweckung Mata Nuis  • Toa-Steine  • Makoki-Steine

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki