FANDOM


Die Polypenwerfer sind Waffen, die Polypen abschießen können. Sie wurden von Kalmah erfunden. Als Takadox und Carapar vom Orden von Mata Nui geholt wurden, wurden ihnen ihre Waffen weggenommen. Carapar und Karzahni bewaffneten einige Mitglieder ihrer Armeen mit diesen Werfern. Karzahni war auch mit einem bewaffnet und Gadunka auch, als er einen auf dem Boden gefunden hatte. Nocturn bekam von Pridak einen Werfer, nachdem er ihm einen Tentakel abgebissen hatte.

Bekannte Benutzer

Barraki

Andere

Rahi

Reale Welt

  • 2007 wurden die Polypenwerfer in den Sets der Barraki, Nocturn, Karzahni und Gadunka verkauft. Die Fans waren nicht sehr begeistert von ihnen, da sie schlecht funktionierten und die Polypen schnell kaputt gingen.

Quellen

Feindselige Waffen

Rahkshi:
Stäbe der Angst | Stäbe des Zerfallens | Stäbe des Gifts | Stäbe der Zersplitterung | Stäbe der Absorbation | Stäbe des Zorns | Stäbe des Hitzeblicks

Skakdi:
Halbmondsense | Lava-Werfer | Wasserharpune | Dreischneidige Schere | Seismische Spitzhacke | Kreissäge | Eis-Pistole | Speer der Fusion | Zamorkugelwerfer

Barraki:
Doppelmesser | Tri-Krallen | Haizahnklingen | Polypenwerfer

Makuta:
Rotierende Schattenklingen | Schattenspeer | Langschwerter | Hakenklingen | Stab der Dunkelheit | Tridax Pod | Nynrah-Geist-Blaster | Midak Skyblaster

Andere:
Flammenketten | Hüteklinge | Protodermisstab | Fängerklauen | Cordak-Blaster | Rhotukawerfer | Diskwerfer

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki