FANDOM


Der Rote Stern ist ein Himmelskörper, den Mata Nui zur Fortbewegung brauchte.

Geschichte

Kurz nachdem die großen Wesen Mata Nui auf Spherus Magna geschaffen hatten, erschufen sie den roten Stern und füllten ihn auch mit Lebewesen. Er wurde erschaffen, um dem Roboter bei der Fortbewegung zu helfen.

Nachdem Mata Nui in den endlosen Ozean Planet Aqua Magna fiel, kreiste der Stern nun um diesen Planeten. Die Matoraner von Metru Nui, welche nach Mata Nui kamen, sahen den Stern und versuchten mehr über ihn herauszufinden.

Sechs Matoraner, Jaller, Kongu, Hewkii, Nuparu, Hahli und Matoro reisten von Metru Nui in den Süden um die Toa Nuva wiederzufinden. Sie wurden auf Karzahni gefangen genommen und konnten schließlich fliehen, dabei traf sie ein Blitz des roten Sterns, welcher sie in die Toa Inika verwandelte.

Gali, die Toa Nuva des Wassers musste später das große Teloskop benutzen, weil in der Schriftrolle zur Erweckung Mata Nuis stand, dass die Toa herausfinden müssen, was auf dem Stern ist. Sie benutzte ihre Akaku Nuva, damit sie es besser erkennen konnte. Sie sah, was darauf lebte und erfüllte somit ihre Aufgabe später.

Quellen


Orte
Galaktisches Universum
Spherus Magna (Bara Magna (Atero | Iconox | Roxtus | Tajun | Tesara | Vulcanus) | Aqua Magna (Mata Nui | Mahri Nui) | Bota Magna) | Roter Stern
Matoranisches Universum

Artakha | Daxia | Destral | Grube | Karzahni | Metru Nui | Nördlicher Kontinent (Tren Krom Halbinsel) | Nynrah | Odina | Stelt | Südlicher Kontinent (Karda Nui | Voya Nui) | Südliche Inseln (Artidax) | Tren Kroms Insel | Visorak | Xia | Zakaz

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki