FANDOM


Die Sand-Tarakava sind eine Art der Tarakava. Sie sind etwas kleiner als normale Tarakava, und leben nicht im oder um dem Wasser, sondern in Wüstenregionen. Sie sind die natürlichen Feinde der Kikanalo.

Geschichte

Die Sand-Tarakava wurden, wie die meisten Rahi des Matoraner-Universums, von den Makuta erschaffen.

Auf Metru Nui lebten die Sand-Tarakava, gemeinsam mit vielen anderen Wüsten-Rahi, wie den Nui-Jaga, in Po-Metru. Als nach der Großen Katastrophe alle Rahi von Metru Nui nach Mata Nui flüchteten, lebten sie in Po-Wahi, einer Wüstenregion auf der Insel Mata Nui. Sie teilten sich das Gebiet mit anderen Rahi, wie den Nui-Jaga. Manche Sand-Tarakava wurden aber auch in der Nähe Ga-Wahis gefunden.

Wie die meisten Rahi auf Mata Nui wurdenauch die Sand-Tarakava mit Infizierten Kanohi in Makuta Teridax´ Kontrolle gebracht, aber Teridax hat den Plan aufgegeben, die Rahi in seine Kontrolle zu bringen und sie konnten normal weiterleben. Alle Rahi, inklusive der Sand-Tarakava, sind wieder zurück nach Metru Nui gegeangen, nachdem die Bohrok von den Toa Nuva erweckt wurden, um die Insel Mata Nui zu zerstören.

Reale Welt

Die Sand-Tarakava sollten ursprunglich als Set verkauft werden, haben es aber nicht als Set geschafft. Allerdings wurden fünf Sand-Tarakava weltweit für 30$ verkauft.

Quellen

Vorlage:Rahi

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki