FANDOM


Skirmix ist ein Felsenross, welches von Fero, einem Knochenjäger, geritten wird.

Biographie

Fero wurde zu Skirmix Reiter, weil er einst Skirmix besiegte, wodurch er die Gehorsamkeit von Skirmix erlangte. Seitdem ist Skirmix Feros Reittier.

Fero jagte vor kurzem zusammen mit Skirmix den Agori Berix,der in der Wüste Ausrüstung suchte. Dann tauchten drei Glatorianer auf: Tarix, Gresh und Strakk. Die drei verteidigten den Agori und Fero und Skirmix zogen sich zurück, davor zertrampelte Skirmix aber noch Strakk.

Vor Kurzem reitete Fero Skirmix durch die Wüste, wo Skirmix eine Karavane roch. Dann ritten Fero Skirmix dorthin, die Karavane war aber schon weg, und nur dessen Beschützer, Gelu, war noch dort. Dann stieg Fero von Skirmix, um Gelu zu konfrontieren. Gelu gewann jedoch, schoss mehrere Thornax auf Skirmix und Fero und Skirmix zogen sich zurück.

Die Knochenjäger wollten einst Vulcanus einnehmen, und ritten dafür durch die Eisenschlucht. Mehrere Knochenjäger wurden aber durch Fallen, die von den Agori in Vulcanus gelegt wurden, getötet. Die Knochenjäger zogen sich zurück und Fero und Skirmix ritten weg. Sie griffen Vulcanus später in der Nacht erneut an, währenddessen wurde Fero aber von Ackar, einen Glatorianer, von Skirmix runter gestoßen. Skirmix Meister konfrontierte danach Ackar. Während dem Angriff kamen aber viele Glatorianer nach Vucanus, die das Dorf dann verteidigten. Die Knochenjäger zogen sich wieder zurück.

Fero und Skirmix kämpften später in Roxtus im finalen Kampf der Knochenjäger und Skrall gegen eine Armee aus Glatorianern und Agori, beiden erkannten aber dass die Skrall verlieren würden und flohen.

Reale Welt

  • Skirmix wird zusammen mit Fero seit Frühjahr 2009 verkauft.

Quellen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki