FANDOM


Spikit sind starke, zweiköpfige Tiere, die als Zugtiere eingesetzt werden und so verfressen sind, dass sie, wenn sie Hunger haben, alles in ihrer Reichweite fressen.

Geschichte

Die Skrall hielten einige Spikit in Roxtus. Tuma bestrafte einmal ein paar seiner Krieger, die versagt hatten, damit, dass er sie die hungrigen Spikit füttern ließ. Die unglücklichen Krieger wurden dabei wahrscheinlich mit dem Futter verspeist.

Eine Gruppe von Dünen Schlangen attackierte Gresh, Tarduk, Strakk und Kirbold bei ihrer Mission, der Spikit der ihren Wagen zog drehte durch, doch Kirbold konnte ihn beruhigen.

Ein Spikit attackierte zusammen mit Sahmad Ackar, Kiina, Gresh und Berix auf dem Weg zur Megastadt. Kiina und Ackar konnten diese aber mit ihren neuen Elementarkräften leicht besiegen.

Reale Welt

Ein Spikit erschien im Sommer 2009 in dem Set Baranus V7.

Quellen

Kreaturen von Bara Magna
Nicht Intelligent

Dünen-Schlangen | Dünen-Spinnen | Dünen-Wölfe | Eisenwölfe | Felsenrösser | Felsen-Schakale | Gebirgswürmer | Gigant Skorpione | Ödland-Wölfe | Sand-Anschleicher | Sand-Fledermäuse | Sand-Flöhe | Sand-Füchse | Scarabax | Skopio | Sonnen-Felsen-Drachen | Sonnen-Schlangen | Spikit

Semi-Intelligent

Vorox | Zesk

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki