FANDOM


Spinax ist ein Energiehund, der an der Seite von Hydraxon und einem Maxilos kämpfte.

Biographie

An Land

Spinax Comic.png

Spinax in den Comics

Als Hydraxon die Toa Mata trainierte benötigte er für ein paar Übungen für die Toa Mata Spinax. In einer Übung bestand Kopaka als Einziger, indem er Spinax einfror.

In der Grube

Als Hydraxon der Gefängniswärter der Grube wurde, gab man ihn zur Hilfe ein paar Energiehunde, darunter auch Spinax und viele Maxilos-Roboter. Spinax wurde nach der Großen Katastrophe durch die Gruben-Mutagene amphibisch.

Einige Zeit später als Hydraxon Toa Mahri Matoro gefangennahm, holte er einen Maxilos-Roboter, der seit Kurzem von Teridax besessen war, und Spinax herbei und sagte Matoro dass Spinax einen Gefangenen sogar bis ans Ende des Universums folgen würde, denn Spinax hatte einen perfekten Geruchssinn. Kurz nachdem Maxilos unabsichtlich durch Toa Jaller von Matoros Eisblock befreit wurde, befahl er Spinax Hydraxon anzugreifen, da Teridax den Energiehund mit seinem Makuta-Kräften in seiner Kontrolle hatte. In einem weiteren Kampf befahl Hydraxon Spinax den Maxilos anzugreifen, und zwar mit dem Befehl Manas Zya. Als später Maxilos von den Armeen der Barraki zerstört wurde und Hydraxon das bemerkte suchte er mit Spinax nach weiteren Gefanganen. Die zwei fingen schon Kalmah, Ehlek, Pridak, Mantax und Nocturn. Als Nocturn versuchte aus der Grube auszubrechen wurde er von Hydraxon und Spinax erwischt und getötet.

Bionicle.com-Statistiken

Kraft: 9
 
Wendigkeit: 10
 
Härte: 9
 
Verstand: 7
 

Reale Welt

200px-Spinax.jpg

Spinax als Set

  • Spinax wurde 2007 zusammen mit Maxilos als Set verkauft.

Quellen


Orden von Mata Nui
Anführer
Helryx
Mitglieder
Jetzt: Axonn | Brutaka | Hydraxon ("Wiederbelebt")
Jerbraz | Johmak | Krakua | Mazeka | Tobduk | Trinuma
Früher: Alt | Botar (Beide tot)
Diener
Momentan: Energiehunde (Spinax) | Kratana | Mana-Ko
Maxilos Roboter | Umbra

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki