FANDOM


Tanma ist ein Av-Matoraner aus Karda Nui, der zurzeit in Metru Nui lebt. Er war kurzzeitig der Anführer der Av-Matoraner.

Biografie

Frühes Leben

Tanma wurde vor über 100.000 Jahren geschaffen, um, wie die anderen Av-Matoraner, Mata Nui zu bauen. Er lebte mit den anderen Av-Matoraner in Höhlen unter dem Südlichem Kontinent, wurde aber, mit den anderen, vor der Erweckung Mata Nuis nach Karda Nui gebracht. Dort wurden die Matoraner von den Avohkah angegriffen, aber die Toa Mata schafften es sie zu besiegen. Über 99.000 Jahre später gab es aber eine Katastrophe, bei der Karda Nui erschüttert wurde. Es bildeten sich Dörfer in den Stalagniten, die herunterfielen, Tanma lebte in einen von ihnen. Außerdem floss eine giftige Flüssigkeit nach Karda Nui, wodurch sich der Sumpf der Geheimnisse bildete.

Karda Nui

Tanma wurde vor kurzem mit Gavla zur Arbeit geschickt. Dabei wurde Gavla von einem Makuta angegriffen. Chirox inifizierte Gavla mit Schattenegel, welche sich danach dunkler färbte und zu einem Schatten-Matoraner wurde. Tanma entkam ihr und wollte die anderen Matoraner und Dörfer warnen, jedoch waren diese auch schon betroffen. Tanma war nun einer der letzten freien Matoraner in Karda Nui.

TanmaComic.png

Tanma in Karda Nui

Tanma wurde kurz danach der Anführer der letzten Av-Matoraner, weil Kirop, der frühere Anführer, zu einem Schatten-matoraner geworden ist. Er befahl den anderen Av-Matoraner, dass sie sich in Höhlen, die unter der Erde liegen, verstecken sollen. Doch es kamen die Makuta und griffen die Matoraner mit ihren Tridax Pod an, jedoch starben die Schattenegel nach kurzer Zeit, da sie ohne dem Absaugen von Licht schnell sterben. Obwohl niemand der letzten Matoraner erwischt wurde, wünschte sich Tanma, dass Kirop die Av-Matoraner immer noch anführen würde.

TanmaKardaNui.png

Tanma flieht vor den Makuta

Bei einem anderen Angriff von Antroz, Chirox und Vamprah, flog eine Kanohi durch Karda Nui und fiel in die Richtung des Sumpfes. Dass diese Kanohi die Kanohi Ignika war, wusste weder Tanma, noch irgendein anderer Av-Matoraner. Danach gab es ein sehr helles Licht, was die Wiederbelebung des großes Geistes ausgelöste. Tanma konnte seine Augen aus Reflex schließen und nahm keinen Schaden auf, jedoch fiel ihm später auf, dass die Makuta nun die Schatten-Matoraner auf den Rücken tragen. Tanma erkannte, dass drei der Makuta erblindet waren und nun Gavla, Kirop und Radiak als Augen benutzten.

Photok, Solek, Tanma und die anderen Matoraner entschieden sich, die geschwächten Makuta anzugreifen. Sie fanden die Makuta in den Lüften Karda Nuis und Tanma wurde von Schattenegel angegriffen. Er erschuf eine Lichtkugel und vernichtete sie. Während des Kampfes kamen schließlich die Toa Nuva an, Tanma ging aufgrund seiner Farbe zu Lewa. Lewa, welcher keine Ahnung hatte, was in Karda Nui passierte, wollte einen Schattenegel anfassen, doch Tanma zerschnitt ihn mit seinen Powerschwertern. Die Makuta zogen sich sofort zurück und Tanma, die anderen Av-Matoraner und die Toa Nuva trafen sich in einer Höhle der Av-Matoraner. Dort erzählten die Matoraner, was in den letzten Wochen passierte. Als das Ereignis mit der Kanohi Ignika erwähnt wurde, kamen die Toa auf die Idee, dass diese Maske überhaupt die Ignika ist. Da aber die Av-Matoraner Hilfe brauchen trennten sich die Toa, Lewa, Kopaka und Pohatu blieben in der Luft; Tahu, Gali und Onua gingen in den Sumpf um die Kanohi zu finden.

Pohatu und Photok wurden später von Chirox in eine Falle gelogt und besiegt. Kopaka und Solek und Lewa und Tanma griffen die Makuta sofort an. Antroz und Radiak griffen Lewa und auch Tanma an und gewannen fast, doch Lewa nutzte seine Luftkräfte und fegte sie weg. Vamprah besiegt Kopaka, Lewa wurde später auch von Antroz gefangen genommen, als er Hilfe holen wollte. In der Höhle, inder die Toa und Matoraner waren, erschuf Tanma Licht und die Toa benutzten ihre Midak Skyblaster und besiegten Antroz. Danach flohen sie wieder.

Die Toa Nuva bemerkten, dass ihnen jemand nach spioniert. Lewa erschuf einen Windstoß und Kirop kam zum Vorschein. Kirop fiel in den Sumpf, die Toa Nuva konnten ihn aber retten. Sie brachten ihn in eine Höhle, inder er aufwachte, als die Toa mit den Matoranern, auch Tanma, über ihren Plan diskutierten. kirop nahm seinen ganzen Mut und widersetzte sich den Schatten, indem er floh und hoffte, dass die Toa ihm folgen, damit sie die Schattenegel-Höhle zerstören können. Die Gruppe verfolgte Kirop, auf dem Weg stieß ein mysteriöser Toa mit der Kanohi Ignika zu der Gruppe und flog mit den Toa. Schließlich kamen sie in der Höhle an und wurden besiegt, konnten sich aber mit Pohatus Kakama befreien. Als die Toa Nuva drei der Schlüsselsteine hatten, flogen sie mit ihren Av-Matoraner in den Sumpf, um dort den anderen zu helfen.

Takanuva kam auch endlich in Karda Nui an und überbrachte die wichtige Nachricht, dass es bald, bei der Erweckung Mata Nuis, Energiestürme geben wird. Takanuva versammelte alle Av-Matoraner und suchte nach einer Möglichkeit die Schatten-Matoraner zu befreien. Es kam Vican, welcher meinte, dass er von einem Klakk zurück verwandelt wurde. Takanuva vertraute ihm, fing Kirop und verwandelte ihn zurück. Tanma, Solek und Photok suchten die anderen Schatten-Matoraner und verwandelten sie zurück. Danach beschrieb Takanuva Tanma den Weg nach Metru Nui, wohin alle Matoraner flogen. Tanma lebt nun in Metru Nui.

Bionicle.com-Statistiken

Kraft: 8
 
Wendigkeit: 7
 
Härte: 8
 
Verstand: 10
 

Reale Welt

TanmaSet.png

Tanma als Set

Lewa-Tanma.png

Tanma und Lewa

Tanma und Gali.png

Tanma und Gali

  • Tanma wurde Anfang 2008 veröffentlicht; er war auch Teil einer Set-Kombination namens Spiriah. Tanma selbst beinhaltete 14 teile, darunter zwei Powerschwerter in Form von Lewa Nuvas Luft-Katana. Außerdem war er in einem neuen Baustil gebaut und war für einen Matoraner relativ groß. Zudem war noch eine hellgrüne, neue Kanohi dabei, die die Edle Miru darstellt. Lewa, der Toa Nuva der Luft, und Gali, die Toa Nuva des Wassers, waren so aufgebaut, dass man Tanma an ihren Rücken befestigen konnte. Die beiden Toa waren ebenfalls 2008 erhältlich.

Quellen

Av-Matoraner (v|e)

Metru Nui:
Kirop | Tanma | Photok | Radiak | Solek | Gavla | Erbauer der Toa-Kanister


Verwandelt:
Takua

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki