FANDOM


Toa-Steine können Matoraner in Toa verwandeln.

Geschichte

Entstehung

Toa-Steine können aus jedem beliebigen Stein gemacht werden. Der Toa der diese benutzt, muss nur einen Teil seiner Kraft auf diesen Stein übertragen. Wenn ein Matoraner einen Toa-Stein bekommt kann er diesen in einen Suva stecken und zu einem Toa werden.

Toa Metru

Toa Lhikan gab sechs Matoranern von Metru Nui jeweils einen Toa-Stein. Als die Matoraner diese in einen Suva steckten wurden sie Toa. Später luden sie wieder neue Toa-Steine auf und versteckten sie auf Mata Nui. Takua musste sie suchen, um die Toa Mata auf die Insel zu holen.

Quellen


Artefakte (v|e)

Herz der Visorak  • Nui-Stein  • Nuva Würfel  • Nuva-Symbole  • Schlüsselstein  • Schriftrolle zur Erweckung Mata Nuis  • Toa-Steine  • Makoki-Steine

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki